Disclaimer / Datenschutz

Aktualisierte Datenschutzbestimmung

Datenschutzerklärung

Diese Website wird von der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht (DGFR e.V.) betrieben. Die folgenden Hinweise informieren Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website sowie bei der Begründung und Durchführung Ihrer DGFR-Mitgliedschaft.

Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Website ist:

 

Deutsche Gesellschaft für Reiserecht e.V. (DGfR) 

Gutenbergplatz 1
65187 Wiesbaden
Telefon: 0170/7449731
Telefax: 0521/106156979

 

E-Mail: Geschaeftsstelle@dgfr.de

 

 

 

1.    Datenverarbeitung bei der Nutzung der Website

 

Erheben und verwenden nicht personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website

 

Wenn Sie diese Website nutzen, ohne anderweitig (z.B. durch Registrierung) Daten an uns zu übermitteln, erheben wir nur technisch notwendige Daten, die automatisch durch Ihren Browser an unseren Server übermittelt werden (z.B. Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, aufgerufene Seiten, Verweildauer, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage). Dies ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzeigen zu können. Soweit davon personenbezogene Daten betroffen sind, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Rechtsgrundlage für die Erhebung. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Erheben und verwenden personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website

 

Personenbezogene Daten (z. B. Name, Adresse, E-Mail) erheben und verarbeiten wir nur, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Registrierung oder bei Anfragen zur Verfügung gestellt haben, und nur soweit dies für die Begründung und inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses erforderlich ist. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden ihre Daten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht, sofern Sie in eine weitere Verwendung nicht ausdrücklich eingewilligt haben. Ohne ihr Einverständnis oder eine entsprechende behördliche Anordnung werden Ihre persönlichen Daten von uns oder von uns beauftragten Personen keinen Dritten Personen zur Verfügung gestellt.

 

Bei der Einrichtung eines Kontos in unserer Anwaltsdatenbank mittels der Funktion „Registrierung“ werden die von Ihnen eingegebenen Daten dauerhaft in unserer Datenbank gespeichert. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Daten und Ihres Profils/Kontos verlangen.

 

2. Datenverarbeitung im Rahmen Ihrer DGfR-Mitgliedschaft

 

2.1. Erheben und Verwenden personenbezogener Daten im Rahmen der DGfR-Mitgliedschaft

 

Für Ihre Mitgliedschaft erheben wir unmittelbar von Ihnen:

 

Anrede, Vorname, Name, Geburtsdatum und Anschrift. Sie können uns mit Ihrem Antrag oder während Ihrer Mitgliedschaft auch freiwillig Ihre E-Mail-Adresse und oder Ihre Telefonnummern mitteilen, (gemeinsam „Stammdaten“).

 

Wir erheben auf freiwilliger Basis von Ihnen auch Ihre Abrechnungs- und Bezahldaten, (gemeinsam „Zahlungsdaten“), falls Sie sich mit einem automatischen Bankeinzug einverstanden erklären. Anderenfalls erhalten Sie einmal jährlich eine Rechnung über Ihren Mitgliedsbeitrag.

 

2.2 Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen

 

2.1. Gem. Artikel 6 Absatz 1 lit. b) DSGVO verwenden wir Ihre Stammdaten und gfs. Zahlungsdaten für die Bearbeitung, Begründung und Durchführung der Mitgliedschaft (Verwaltung der Adressdaten, Veranstaltung Reiserechtstag, Versendung des DGFR-Newsletters, Einladung zur Mitgliederversammlung etc.).

 

2.2. Gem. Artikel 6 Absatz 1 lit. c) DSGVO verarbeiten wir zur Erfüllung der rechtlichen Verpflichtung insbesondere aus Steuer- und Handelsrecht sowie strafrechtlichen Nebengesetzen, Vorschriften zum Schutz der öffentlichen Sicherheit und Ordnung Ihre Stammdaten.

 

3. Dauer der Datenverarbeitung

 

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Zudem werden die personenbezogenen Daten gespeichert, soweit und solange die DGFR dazu gesetzlich verpflichtet ist. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und dem Geldwäschegesetz. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahre.

 

4. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

 

Für den Fall, dass Sie uns eine Einwilligung zur weitergehenden Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben sollten, können Sie diese jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

5. Ihre Rechte nach der DSGVO

 

Neben dem oben genannten Rechten auf Widerruf einer Einwilligungen stehen Ihnen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Vorgaben der DSGVO folgende Rechte uns als Verantwortlichen gegenüber zu:

 

·         Auskunftsrecht über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogene Daten gem. Art. 15 DSGVO

 

·         Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten gem. Art. 16 DSGVO

 

·         Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten gem. Art. 17 DSGVO soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind

 

·         Recht auf Unterrichtung

 

·         Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO, d. h. das Recht, von Ihnen zur Verfügung gestellte und bei uns über Sie gespeicherte Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übertragen zu bekommen, oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen,

 

·         Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Die für die DGfR e.V. zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde: Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist die hessische Landesdatenschutzbehörde:

 

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden 
E-Mail an HDSB 
Telefon: +49 611 1408 - 0
Telefax: +49 611 1408 - 611

 

Vorstand DGfR

 

Stand: Mai 2018

 

 

Cookie-Nutzung

Wir nutzen Cookies, um auf Ihrem Computer unsere Webseite bestmöglich darzustellen. Sollten Sie die Webseite nutzen, ohne Ihre Einstellungen bzgl. Cookies angepasst zu haben, werden wir dies als Einverständniserklärung zu den auf der DGfR Webseite verwendeten Cookies werten. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Hinweise zu der Internetpräsenz:

Datenschutzhinweise

  1. Alle Adressen, die die DGfR auf ihren Internetseiten veröffentlicht, dienen ausschließlich Informationszwecken. Eine kommerzielle Verwendung durch Dritte ist nicht gestattet.
  2. Änderungen an Ihren Adressdaten übermitteln Sie bitte unmittelbar der DGfR per Post (Gutenbergplatz 1, 65187 Wiesbaden), Fax (+49. (0)611. 69 66 938) oder E-Mail (geschaeftsstelle(at)dgfr.de).
  3. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.


Copyright

  1. Texte, Bilder, Grafiken sowie Gestaltung und Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt.
  2. Copyright © 1992 - 2015 Deutsche Gesellschaft für Reiserecht e.V. (DGfR). Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.


Haftung

  1. Die DGfR übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die DGfR, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der DGfR kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
  2. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die DGfR behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
  3. Die DGfR ist als Inhaltsanbieter für die „eigenen Inhalte“, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die DGfR „fremde Inhalte“ zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist sie nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei Querverweisen handelt es sich allerdings stets um dynamische Verweisungen. Die DGfR hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie ist aber nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die sie in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Querverweis bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihr dies technisch möglich und zumutbar ist.


Nutzungshinweise

  1. Bei Teilen der Internetpräsenz öffnen sich Seiten in neuen Fenstern. Um eine korrekte Darstellung zu gewährleisten muss ein Pop-Up-Blocker deaktiviert sein.
  2. Für manche Inhalte des Internetangebotes benötigen Sie den Adobe Reader zum Darstellen von pdf-Dokumenten welche jeweils gekennzeichnet sind. Diesen können Sie sich bei Bedarf kostenlos auf der Internetseite von Adobe herunterladen.