1999

7. Reiserechtstag Baden-Baden 1999

Tagungsort: Queens Hotel

Programm

  • Grundzüge des Kartellrechts in der Anwendung auf die Tourismusindustrie, (V) Dr. Hans-Jürgen Ruppelt
  • Zusammenschlüsse in der Tourismusindustrie, (V) Karl Born
  • Workshop I: Der Vertragsgegenstand des Reisevertrages nach BGB und EG-Pauschalreise-Richtlinie und die Anwendung des Reiserechts auf einzelne Reiseleistungen, (M) Dr. Rita Bidinger
  • Workshop II: Rechtsfragen des Vertriebs touristischer Leistungen über Online-Medien, (M) Rainer Noll
  • Workshop III: Brauchen wir eine weitere Reiserechtsnovelle?, (M) Paul Degott
  • Workshop IV: Rechtsprobleme bei der Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen, (M) Jack Bechhofer
  • Das neue Haftungssystem bei für internationale Flugbeförderung, (V) Prof. Dr. Ronald Schmid, (M) Prof. Dr. Ernst Führich

Alle Beiträge veröffentlicht in: Deutsche Gesellschaft für Reiserecht e.V. (Hrsg.), DGfR Jahrbuch 1999 (2000).

(V) = Vortrag   (M) = Moderation   (P) = Podiumsteilnehmer